preload preload preload preload
Hintergrundbild ansehen!

Pfarrkirche Unterloiben

Pfarrkirche Unterloiben - »Zum Hl. Quirinus von Tegernsee«

Die Pfarrkirche Unterloiben liegt etwas erhöht am westlichen Ortsausgang. Sie ist vom Friedhof und einer mittelalterlichen Umfassungsmauer mit barockem Mauerportal umgeben. Seit dem Jahr 1002 gehörte das Gebiet um Loiben durch eine Schenkung Kaiser Heinrich II. dem bairischen Kloster Tegernsee. Die Benediktiner gründeten ein Weingut und errichteten eine Kirche, die zum Pfarrsprengel von Stein, später als Filialkirche zu Krems gehörte. Im 16. Jahrhundert wurde die Pfarre selbständig. 1720-1803 war Unterloiben Stiftspfarre von Tegernsee, dann wurden die Klostergüter in die k.k. Administration einbezogen. Heute wird die Pfarre vom Dürnsteiner Pfarrer mitbetreut.

Der Kirchenbau ist historisch gewachsen. Das rechte Langhaus aus dem 14. Jahrhundert erhielt um 1500 ein zierliches Netzrippengewölbe. Daran schließt sich im Osten der schlank hochragende Chorbau, im Westen der von außen zugängliche spätgotische Turm mit barockem Zwiebelhelm. Das linke Seitenschiff besitzt noch das originale Kreuzrippengewölbe. Es ist im Westen durch eine Kapelle mit Sternrippen abgeschlossen, über der sich die Empore erhebt. An der Außenwand befinden sich mehrere Epitaphe, darunter ein spätmittelalterliches Ölbergrelief. Die bairischen Mönche brachten eine Statue des Heiligen Quirinus sowie Blut- und Knochenreliquien nach Unterloiben mit. Eine Wallfahrt entstand und wurde ab etwa 1500 von einer Quirinus-Bruderschaft gefördert. 1783 hob ein Dekret Kaiser Joseph II. die Bruderschaft auf und besiegelte damit das Ende der Wallfahrt.

Im Jahr 1782 schuf Martin Johann Schmidt (Kremser Schmidt) das Altargemälde »Die Enthauptung des hl. Quirin«. An den Chorwänden hängen weitere Ölbilder mit Darstellungen aus der Quirinuslegende und zahlreichen volkstümlichen Details.



PANORAMA ANSEHEN

Kirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - FotoKirchen und Klöster - Foto Kirchen und Klöster - Panorama
Anfahrt
»Netzplan anzeigen

So reisen Sie öffentlich an:

  1. Mit der Bahn bis Krems Bahnhof
  2. Umsteigen in den Bus Wachau-Linie WL1 bis Unterloiben Parkplatz GH Knoll
  1. Mit der Westbahn bis Melk Bahnhof
  2. Umsteigen in den Bus Wachau-Linie WL1 bis Unterloiben Parkplatz GH Knoll
  1. Mit der Wachaubahn bis Unterloiben
  1. Mit dem Schiff bis Dürnstein
  2. Mit der Donaufähre von Rossatz nach Dürnstein
  3. Mit dem Leihrad bis zur nextbike Station Unterloiben Zentrum
Kontakt

Unterloiben 1 3601 Dürnstein

+43 2711 375

[fax] +43 2711 432

pfarre@stift-duernstein.at

Gottesdienste
  • So 8.30 Uhr
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Durch die Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Klicken Sie hier um mehr über unseren Datenschutz zu erfahren.